Feen Geburtstag

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Gerade bin ich noch mit unserem Mäuschen nach Hause gekommen und nun wird sie schon 5 Jahre alt.
Und dieser 5. Geburtstag hatte es in sich. Wünschte sie sich doch eine Feen Geburtstagsparty.
Was bleibt da der Mama übrig, als sich zu überlegen, wie man den Wunsch umsetzen könnte.

Als Einladung haben wir Feenkleider mit Flügel gebastelt an deren Rückseite die Details geschrieben standen. Leider hab ich vergessen diese zu fotografieren :-( .

Natürlich musste auch eine Feen Torte her:

Die Torte wurde mit viel Begeisterung von den Kindern angenommen. Das entschädigt für die viele Arbeit und die kurze Zeit in der sie wieder Geschichte ist.

Für eine richtige Feen Party braucht man natürlich auch das richtige Outfit. Da kam das Tutorial von Susanne, die als Elternzeitvertretung bei Julia zu Gast war, gerade recht.
Als ich dann auch noch den perfekten Glitzertüll entdeckt habe, war die Sache entschieden.
Leider sind einige Feen der derzeitigen Grippewelle zum Opfer gefallen. Deswegen war die Besucherzahl sehr überschaubar aber gemütlich.

Aus den Resten und diversen Bändern habe ich noch passende Zauberstäbe für jede Feen gebastelt.

Es wird sicher noch Wochen dauern, bis der ganze Glitter aus den Tüllröcken unser Haus wieder verlässt. Das war es aber wert!

Natürlich will ich euch auch nicht die anderen Backwerke für Lara’s 5.Geburtstag vorenthalten:
Im Kindergarten wurde mit Eulenmuffins gefeiert:

Und Zuhause, an Lara’s richtigem Geburtstag, (obwohl sie findet der “richtige Geburtstag” war die Feenparty) gab es eine Eulentorte:

Auf den Fotos sieht man natürlich all die kleinen Fehler und Unebenheiten viel mehr als in Wirklichkeit. Mich störts allerdings nicht. Geschmeckt haben sie, und gefallen auch! Das ist die Hauptsache!

This entry was posted in News and tagged , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>