Ein Wochenende ohne Mann und Kinder…

…kann Frau so richtig genießen.
Die Zeit hab ich auch dafür genutzt ein bisschen zu nähen.
Ein warmer Pullover für das kalte Winterwetter stand schon lange auf meiner To-Do-Liste. Allerdings kam mir immer irgend ein anderes Projekt dazwischen und die Notwendigkeit für einen Winterpulli war ja auch noch nicht wirklich da.
Letztes Wochenende hab ich es aber geschafft.

Für die Pullis hab ich das Schnittmuster “Fleecepulli” von Lillesol und Pelle verwendet, allerdings nicht mit Fleece, sondern mit warmen, weichen Kuschelsweat und innen mit Jersey gefüttert. Ich hab auch noch Bündchen angenäht, weil ich das immer so praktisch und angenehm finde, außerdem sind sie ein Hingucker.

Was auch auf meiner To-Do-Liste stand ist ein Dascha-Rock für mich. Es sollte so ein richtig bequemer, alltagstauglicher Rock werden, den ich auch einmal zur Arbeit anziehen kann.

Den Eulenstoff hab ich hier schon fast ein Jahr liegen und immer wieder gestreichelt ;-) bis ich ihn jetzt endlich angeschnitten habe.
Das Türkise ist ein Feincord und das Bündchen aus bequemen, weichen Jersey zum Umschlagen.

Heute hab ich den Rock im Kindergarten schon Probe getragen und mich so richtig wohl gefühlt.
Das Töchterchen hat sich auch schon für einen angemeldet: “Aber Mama, genauso einen wie du – mit Eulen drauf!!!”
Uns schon hat sich meine To-Do-Liste wieder verlängert ;-)

This entry was posted in News and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>